(c) Jürgen Körting

weitere Bilder

Im Frühjahr 1987 gründeten die Brüder Kai Wingenfelder und Thorsten Wingenfelder zusammen mit Rainer Schumann, Christof Stein-Schneider und Hannes Schäfer in Hannover die Band Fury in the Slaughterhouse.

Im September 2007 gab die Band ihre Auflösung zum 30. August 2008, dem Zeitpunkt des letzten Konzertes, bekannt. Von März bis Ende August 2008 fand eine sehr erfolgreiche Abschiedstournee quer durch Deutschland statt.
2013 fand die Band noch einmal in Hannover auf der EXPO – Plaza für ein Klassentreffen-Konzert zusammen. Das Konzert war in kurzer Zeit mit 25000 Karten ausverkauft. Die Chöre von „Won`t Forget These Days“ sind für Band und Konzertbesucher gleichermaßen unvergessen geblieben.

weitere Bilder vom Konzert 2015

Es war ihr bis dato größtes Solokonzert:
Als die Hamburger Elektro-Rapper von Deichkind den SparkassenPark mit mehr als 16.000 Besuchern im Sommer 2015 auf links drehten staunten viele Musikfans nicht schlecht. Jetzt kommen die „Deichkinder“ wieder zurück nach Mönchengladbach und feiern ihren „Niveau, Weshalb, Warum“- Tour Abschluss.

Der Rocker für alle Jahreszeiten live 30 Jahre Nonstop-Erfolg. Im „Summer of 17“ in Würzburg, Offenburg & Mönchengladbach.

Nach seinen ausverkauften Arena-Konzerten gibt Bryan Adams Open Air-Zugaben Anfang August. Vom 04. – 06. August tritt der Rocker für alle Jahreszeiten in Würzburg, Offenburg und Mönchengladbach auf. Der Superstar ohne Allüren, der als einer der weltweit populärsten Live-Interpreten gilt, präsentiert alle Klassiker ebenso wie Songs seines letzten Albums „Get Up!

Als Marketing noch aus Reimen bestand und der Firmen-Bulli von Hand beschriftet wurde. In direkter Nachbarschaft zu den Lovely Heroes, in der Gartenpraxis des Schloss Dyck wird es bunt: Transporter, Abschleppwagen und Werbemobile vergangener Tage verteilen sich zwischen Hecken und Sträuchern. Die allgegenwärtige Allroundlösung von Transportaufgaben ist in Deutschland seit Beginn der Fünfziger der VW-Bus. Ob als Crewbus der Lufthansa...(c) Jürgen Körting

Quelle: Jürgen Körting, photopub.de

(c) Jürgen Körting

Quelle: Jürgen Körting, photopub.de 

Hochklassige Pretiosen in hochherrschaftlicher Kulisse von ausgesuchten Kennern begutachtet. Echte Juwelen der Automobilbaukunst präsentieren sich traditionell auf der Orangerie Halbinsel des Schloss Dyck. 55 ausgesuchte Exemplare aus Privathand stellen sich dem Publikum und kompetenten Juroren in diesem Concours d’Elegance der FIVA-A-Kategorie.