Foto - Kurs
          Sportfotografie


 

Angeboten wird eine Exkursion in ein Motocross-Gelände in der Nähe von Grevenbroich

Wir treffen uns Samstags gegen 13:00 Uhr.


Vorgesehen ist eine Vor- und eine Nachbesprechung und ein etwa vierstündiger Aufenthalt im Gelände. Gesamtdauer ca. 6 Stunden.


Fotografiert wird das Training im Gelände des dort ansässigen Vereins.
Sie werden in die Besonderheiten der Sport- / Bewegtfotografie eingeführt.

Anders fotografieren
           - themenbezogene Fotografie

 

Sie sind Hobby- oder Amateurfotograf? Sie kennen ihre Kameratechnik perfekt?

Auf zum eigenen Projekt, zum persönlichen Thema. Doch wie?
     

  

 

Bringen Sie zum ersten Termin unbedingt einen Querschnitt ihrer Bilder von etwa 50 Bildern (Papier // Format 13 x 18 // unsortiert und ohne Kommentare) und natürlich Ihre Kamera mit.

 

Im Team lernen Sie die Sichtweise anderer Fotografen kennen und erlangen so eine andere Sicht auf ihre eigenen Bilder. Sie erkennen Ihre Stärken in der Fotografie, arbeiten an ihrem eigenen Konzept und entwickeln ihren persönlichen Stil. Hierzu erhalten Sie unterschiedliche „Aufträge“, die in einer vorgegebenen Zeit erarbeitet werden sollen.

 

Termin:

Samstag + Sonntag 06. +07.10.2018 (09:30 bis 15:30 Uhr)

 

 

eigene Kamera + ggfs. Objektive, Stativ und übliches Zubehör

 

ggfs. ist wetterfeste Bekleidung und geeignetes Schuhwerk notwendig!

Sie werden an die Grundlagen der Fotografie herangeführt oder ihr Wissen aufgefrischt.

 

Eine spezielle Kamera ist nicht erforderlich!

Die Basics sind für alle Kameras grundsätzlich gleich!

 

Wird der Auslöser betätigt, trifft Licht auf den Sensor und hält dies fest.

Egal ob Spiegelreflex, Systemkamera, Kompaktkamera oder Smartphone.

Lediglich die Möglichkeiten dieser Kameras sind unterschiedlich und möglicherweise eingeschränkt.

 

Welche Einstellungen führen zu einer guten Belichtung?

Entscheidend ist neben der richtigen Belichtung die Wahl des Motivs!

Ideen, Bildaufbau und Bildausschnitt sind gefragt.


Was ist sinnvoll, was ist wichtig?

Ein gutes Zubehör kann hilfreich sein.Was ist ein gutes Zubhör?

 

Anschaulich werden diese Zusammenhänge erklärt, besprochen und geübt.

 

Eine eigene Kamera ist mitzubringen.

Sollten Sie den Kauf einer neuen Kamera geplant haben, könnte der Kurs eine Entscheidungshilfe für ihre Auswahl sein.

 

Max. 10 Teilnehmer

Termin: 1x Sa. 20.10.2018 09:00 – 15:30 Uhr

 

alternativ: 4x Do. ab dem 13.09.2018 18:00 – 21:00 Uhr

 Grundlagen und Techniken bei vorhandenem Licht

Das Fotografieren bei vorhandenem Licht ist ein anspruchsvolles Thema. Es erfordert ein besonderes Auge bei der Bildgestaltung und mit der richtigen Kameraeinstellung kommen wir ohne zusätzliche Lichtquelle zu ganz besonderen Aufnahmen.

 

Ein dankbares Objekt ist der Aquazoo in Düsseldorf, der nach seiner Neugestaltung unzählige Motive in einem neuen Licht erscheinen lässt. Licht, das unsere Auge scheinbar mühelos verarbeitet, erfordert bei der Aufnahme gute Kenntnisse der Kameratechnik. Die unterschiedlichen Einstellmöglichkeiten und lichtstarke Objektive wollen genutzt werden.

Hier findet jeder die unterschiedlichsten Motive und Schwierigkeitsgrade.

Sie erfahren Grundlagen und Techniken, auch bei vorhandenem Licht (natürlich im Rahmen der Möglichkeiten Ihrer Kamera) möglichst qualitativ gute Aufnahmen zu fertigen.